heute:
Rehe fressen keine Petunien.

Wir haben seit dem Frühjahr Rehe bei uns im Garten. Keine Ahnung warum, vielleicht war der Winter zu lang und die haben sich nach anderen Futterquellen umgesehen, wie auch immer. Zuerst waren die auf dem Nachbargrundstück, das liegt brach und da sollen dann irgendwann mal knapp 100 Wohnungen gebaut werden (die Planungen dazu laufen aber erst seit ca 20 Jahren, das kann also noch dauern), dann bei unserem anderen Nachbarn, der allerdings nicht so viel Blumen im Garten stehen hat, und jetzt seit ein, zwei Wochen laufen die bei uns rum.
Und fressen sich mal so richtig satt ...
Zuerst alles was rot ist war, Geranien scheinen momentan bei Rehen hoch im Kurs zu stehen, dann in den letzten Tagen alles andere, selbst Rosenblüten scheinen so lecker zu sein dass die Dornen ignoriert werden. Nur die Petunien, die grossen und auch die kleinen Million Bells, scheinen irgendwie nicht so richtig zu schmecken. Und sind so die einzigen blühenden Blumen die wir momentan hinterm Haus im Garten haben.
:)

*nachher mal den Zaun höher machen, wegen Panikatacken von Frau und Mutter*